Logo
Startseite
  »  Über uns
Aktuelles
Weinangebot
Verkaufs-
bedingungen
Anfahrt
Wissenswertes
Schraubverschluss
Weißwein
  » Rotwein
Weinlexikon
Kontakt
Impressum
WISSENSWERTES
Rotweinsorten
BLAUBURGER Blaufränkisch x Portugieser
Neuzüchtung durch Fritz Zweigelt. In Öster­reich wird der Blau­burger auf etwa 1000 ha an­gebaut. Seit 1999 ist die Rebe auch im deutschen Bundes­sorten­amt registriert. Der Blau­burger liefert kräftige, dunkle und tannin­reiche Rot­weine mit sehr hoher Lager­fähigkeit.
BLAUER ZWEIGELT St. Laurent x Blaufränkisch
Die Rebe erhielt ihren Namen von Fritz Zwei­gelt, der diese Sorte im Jahre 1922 züchtete. In Deutsch­land ist diese Rebe seit 1998 anbau­genehmigt. Die Weine vom Blauen Zweigelt sind sehr kräftig, fruchtig im Bukett und von rubin­roter Farbe.
CABERNET MITOS Blaufränkisch x Cabernet Sauvignon
In Weinsberg im Jahre 1970 gekreuzte Rotwein­sorte und seit 2001 zuge­lassene Sorte. Sehr dunkler, kräfti­ger Rotwein. Außer­gewöhn­lich kör­perreich und bestechend duch Fülle und Kompakt­heit.
DOMINA Portugieser x Spätburgunder
Aus dieser Rebe, die eine Kreuzung aus Portu­gieser x Spät­burgunder ist, wird ein farb­kräftiger, kör­per­reicher und stoffiger Rot­wein gewonnen.
DORNFELDER Helfensteiner x Heroldrebe
Dieser markante Wein mit seiner blau­violetten Farbe, ist eine Kreuzung aus Helfen­steiner x Heroldrebe. Es sind schwere und extrakt­reiche Rot­weine, die erst seit kurzen in Franken ange­baut werden dürfen.
REGENT (Silvaner x Müller-Thurgau) x Chambourcin
Der Regent ist eine Neuzüchtung aus dem Jahr 1967, doch erst 1995 wurde die Sorten­zu­lassung erteilt. Die bedeu­tendste pilz­wider­stands­fähige Reb­sorte welt­weit. Sehr farb­kräfti­ger Rot­wein, mild und samtig mit feinem Kirsch­aroma.
SCHWARZRIESLING Müllerrebe
Diese Rebe ist eine Mutation des Blauen Spät­burgunders und ergibt fruchtige, spritzige, leben­dige Rot­weine mit rubin­roter Farbe.
Domina
Dornfelder Schwarzriesling